Frühstück mit Politik

 

Interessierte Bürger an der reich gedeckten Frühstückstafel

 

Die AWO lud am Samstag, den 5. März 2017, herzlich zu einem Frühstück mit Michael Höntsch ein. Dabei bestand die Möglichkeit, sich über die Politik im Land Niedersachen und im Wahlkreis zu informieren.

 

Von 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr konnten die interessierten Teilnehmer, bei einem leckeren Frühstück mit frischem Obst und Ei, ihrem Landtagsabgeordnetem Fragen stellen. Michael Höntsch frühstückte gemeinsam mit den Anwesenden und diskutierte dabei mit ihnen über die aktuelle Politik. „Ich habe mich sehr gefreut eingeladen worden zu sein. Dieser gemütliche Vormittag ging bei den vielen interessanten Gesprächen zur aktuellen Landespolitik viel zu schnell zu Ende.“, so der Landtagsabgeordnete.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.