Nachrichten

Auswahl
 

Michael Höntsch setzt Zeichen gegen Hass im Netz – No Hate Speech!

„Wenn jemand beim Fund einer Bombe aus dem zweiten Weltkrieg schreibt: Asylanten rein und in die Luft sprengen, dann ist das zutiefst erschreckend. Wir müssen hier dagegenhalten und Gegenöffentlichkeiten schaffen.“ So der Landtagsabgeordnete Michael Höntsch im Interview mit Adam Schüssler für die „No Hatespeech Movement“. mehr...

 
 

Offenes Wahlkreisforum: Michael Höntsch informiert über seine Arbeit als Landtagsabgeordneter

Auf seinem Wahlkreisforum begrüßte Michael Höntsch am vergangenen Mittwoch, den 08.Februar 2017, rund 20 Interessierte im AWO Heim-Freundschaft in der List. Dort informierte der Abgeordnete über seine aktuellen Projekte und diskutierte mit den Anwesenden über die Arbeit der rot-grünen Landesregierung. mehr...

 
Teilnehmer*innen der Klausur in Stade
 

Michael Höntsch nimmt an der rot-grünen Klausur des Innenausschusses vom 05.02-07.02.2017 teil

Auf der Elbeinsel Krautsand fand von Sonntag bis Dienstag die Klausur des AK Innenpolitik mit Gästen aus der Kommunalpolitik statt. Themen waren neben der vorangestellten Inneren Sicherheit, Katastrophenschutz, Sportförderung und Integrationspolitik. Auch eine Besichtigung der Hatecke GmbH stand auf der Tagesordnung. mehr...

 
Foto: auswahl_0202
 

Statement des SPD-Fraktionssprechers gegen Rechtsextremismus, Michael Höntsch, zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts, die NPD nicht zu verbieten

„Das Urteil ist zu akzeptieren, aber schwer zu verdauen. Damit ist auch der zweite Versuch aus dem politischen Raum gescheitert, die Aktivitäten dieser neofaschistischen Partei zu verbieten. mehr...

 
 

Michael Höntsch spricht anlässlich der Ausstellungseröffnung "Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen"

Die Ausstellung "Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen" des Landesbüros Niedersachsen zeigt die Gefahren auf, die vom Rechtsextremismus als Bedrohung für Demokratie und Menschenwürde ausgehen. Sie stellt die Grundlagen für rechtsextremes Verhalten und Einstellungen dar und zeigt, welche Formen rechtsextreme Weltbilder und Argumentationsweisen annehmen können. mehr...

 
 

Zukunftsoffensive Bildung – Die rot-grüne Bildungspolitik in Niedersachsen

Am kommenden Donnerstag, den 19. Januar, diskutiert Michael Höntsch MdL mit der Niedersächsischen Kultusministerin Frauke Heiligenstadt über die Bildungspolitik der rot-grünen Landesregierung. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich mit den Experten über die Qualitätsverbesserungen im Bereich der Bildung auszutauschen. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr und findet im Freizeitheim Vahrenwald in der Vahrenwalder Straße 92 statt. mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16